online-Forum
+++ weitere Beiträge laden +++
schließen
2738

Prunksitzung der Rheinischen Garde Blau-Weiss (24.1.2015)

26.01.2015

Rund 800 Jecken kamen am Samstagabend in den Radschlägersaal in den Rheinterrassen, um auf der Prunksitzung der GKG Rheinische Garde Blau-Weiss 1968 e.V. zu feiern. Und ihre Erwartungen wurden nicht enttäuscht.

Shrek Fiona
Sie kamen aus ihrem Sumpf angereist: Shrek und Fiona.

Das Bühnenprogramm kann sich sehen und hören lassen: De Fetzer, BoB - Band ohne Bart und die Swinging Funfares bringen die Jecken wahlweise zum Tanzen, Singen oder Schunkeln.

Fetzer
De Fetzer - Franz und Meffi rocken die Hütte.

Für das Zwerchfelltraining mit trockenem Humor und zündenden Pointen sorgen Jürgen Beckers alias "ne Hausmann" und Dieter Röder alias "Ne Knallkopp".

ne Knallkopp
Er trinkt Kaffee mit Red Bull als Wachmacher: Ne Knallkopp.

Auch für das Auge wird etwas geboten: Die Tanzgruppe Kammerkätzchen und Kammerdiener begeistert durch artistische Choreografien, bei denen auch schon mal eine Marie über die Bühne fliegt.

Kammerkätzchen und Kammerdiener
Ein schönes Schlussbild.

Auch das tänzerische Aushängeschild der Landeshauptstadt, die Tanzgarde der KakaJu, darf an diesem Abend nicht fehlen.

KakaJu
Eindrucksvoll: Der aktuelle Showtanz der KakaJu.

Doch zuvor erhält die Frau, die für den Erfolg der Tänzerinnen maßgeblich verantwortlich ist, eine Auszeichnung: Ulla Gerling erhält den Ehrentitel des „Dr. humoris causa“. Sie hat im Jahr 1982 die Tanzgarde ins Leben gerufen, damals mit zwei Handvoll Tänzerinnen. Seitdem hat sie mit viel Engagement die Gruppe aufgebaut, weiter entwickelt und zu dem gemacht was sie heute ist: Das Maß aller tanzenden Dinge in Düsseldorf. "Ich kann nicht besonders gut tanzen, ich weiß nur wie es geht" so die frisch ernannte Doktorin.

Ulla Gerling
Sonst meist im Hintergrund, heute auf der Bühne: Ulla Gerling.

Auch Oberbürgermeister Thomas Geisel, der mit seiner Frau Vera an diesem Abend eine Tingeltour mit dem CC unternimmt, ist von der guten Stimmung im Saal begeistert.

Rheinische Garde
Präsidentin Janine Kemmer mit Christoph Joußen, Josef Hinkel (beide CC) und OB Geisel mit Frau Vera.

Der Höhepunkt für die meisten Gäste ist der Auftritt von Brings. Egal, ob "Halleluja", der aktuelle Sessionshit "Polka, Polka, Polka" oder die "Superjeile Zick" - die Kölsch-Rocker sprühen heute sichtlich vor Spielfreude. Erst nach drei (!) Zugaben verlassen sie die Bühne.

Brings  
Kölsch-Kult: Brings.

Auch Garde-Präsidentin Janine Kemmer hält es nicht mehr oben auf der Bühne im Elferrat; sie eilt nach unten vor die Bühne und feiert mit. "Mit Brings habe ich mir einen persönlichen Wunsch erfüllt" freut sie sich.

Janine Kemmer
In der ersten Reihe: Janine Kemmer.

Der eigentliche Respekt an diesem Abend gebührt jedoch Alt Schuss. "Als Letzter im Programm nach Brings zu spielen - das ist die Arschkarte" so Sänger und Akkordeonspieler Björn Beeren vor dem Auftritt. Doch der Band gelingt es, die Gäste im Saal zu halten und mit ihren Düsseldorfer Hits zu begeistern. Als sie als letztes Lied des Abends "Wir sind alle Düsseldorfer Pänz" spielen, kullert gar das ein oder andere Tränchen im Saal...

Alt Schuss
Björn Beeren und Markus Krämer im Duett.

Wer die Sitzung verpasst hat, oder sie sich noch einmal anhören möchte: Am Karnevalssonntag in der Zeit von 19:05 bis 22:00 Uhr wird sie auf WDR4 ausgestrahlt.

Fazit: Besser kann man eine große Sitzung kaum machen! Ein exzellent zusammen gestelltes Programm, eine souveräne Leitung und eine grandiose Stimmung mit einem tollen Publikum im Saal. Glückwunsch! Das hat ganz viel Spaß gemacht!

Wichtig: Hinweise zu meinen Fotos.

Galerie

2015 01 24 RHEINGARDE001
2015 01 24 RHEINGARDE002
2015 01 24 RHEINGARDE003
2015 01 24 RHEINGARDE004
2015 01 24 RHEINGARDE005
2015 01 24 RHEINGARDE006
2015 01 24 RHEINGARDE007
2015 01 24 RHEINGARDE010
2015 01 24 RHEINGARDE015
2015 01 24 RHEINGARDE016
2015 01 24 RHEINGARDE017
2015 01 24 RHEINGARDE018
2015 01 24 RHEINGARDE019
2015 01 24 RHEINGARDE020
2015 01 24 RHEINGARDE021
2015 01 24 RHEINGARDE023
2015 01 24 RHEINGARDE024
2015 01 24 RHEINGARDE025
2015 01 24 RHEINGARDE027
2015 01 24 RHEINGARDE028
2015 01 24 RHEINGARDE030
2015 01 24 RHEINGARDE032
2015 01 24 RHEINGARDE033
2015 01 24 RHEINGARDE034
2015 01 24 RHEINGARDE036
2015 01 24 RHEINGARDE039
2015 01 24 RHEINGARDE041
2015 01 24 RHEINGARDE042
2015 01 24 RHEINGARDE043
2015 01 24 RHEINGARDE044
2015 01 24 RHEINGARDE047
2015 01 24 RHEINGARDE049
2015 01 24 RHEINGARDE050
2015 01 24 RHEINGARDE052
2015 01 24 RHEINGARDE053
2015 01 24 RHEINGARDE054
2015 01 24 RHEINGARDE055
2015 01 24 RHEINGARDE058
2015 01 24 RHEINGARDE059A
2015 01 24 RHEINGARDE060
2015 01 24 RHEINGARDE061
2015 01 24 RHEINGARDE063A
2015 01 24 RHEINGARDE065
2015 01 24 RHEINGARDE066A
2015 01 24 RHEINGARDE070
2015 01 24 RHEINGARDE071A
2015 01 24 RHEINGARDE072
2015 01 24 RHEINGARDE073
2015 01 24 RHEINGARDE074A
2015 01 24 RHEINGARDE075
2015 01 24 RHEINGARDE076A
2015 01 24 RHEINGARDE078
2015 01 24 RHEINGARDE080
2015 01 24 RHEINGARDE084
2015 01 24 RHEINGARDE085
2015 01 24 RHEINGARDE086
2015 01 24 RHEINGARDE088
×

Benutzen Sie unsere neue App

Jetzt bei Google Play

Was steht an?

Beiträge anzeigen



Karnevalsgesellschaften